Informationen zum Coronavirus

Stand: 27. März 2020, 18:00 Uhr

 

▸ Aktuell: Neue Schreiben der Kultusministerin zur Durchführung der Abschlussprüfungen im Schuljahr 2019/2020

 ∙ Durchführung der Abschlussprüfungen im Schuljahr 2019/2020 an den allgemein bildenden Schulen (27. März 2020)

 ∙ Durchführung der Abschlussprüfungen im Schuljahr 2019/2020 an den beruflichen Schulen (27. März 2020)

 Quelle: Kultusministerium
 

▸ Nähere Informationen zu konkreten Einzelfragen folgen, so bald uns das möglich ist.

 


 

Stand: 20. März 2020, 13:00 Uhr

 

▸ Die Kultusministerin hat nun entschieden, den Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 zu verlegen.

 

▸ Folgender neuer Terminplan ist damit für die einzelnen zentralen Abschlussprüfungen vorgesehen:

 

Abiturprüfungen allgemein bildende Gymnasien

1. Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020,
2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020,
3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

 

Berufliche Gymnasien

Das terminliche Gesamttableau wird ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden. Der gesamte Zeitplan für die beruflichen Schulen wird vom Kultusministerium noch gesondert kommuniziert, sobald die notwendigen Abstimmungen erfolgt sind.

 

Realschulabschlussprüfungen
1. Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020,
2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,
3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

 

Termingerechte Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge und die berufliche Ausbildung möglich
Durch die Kultusministerkonferenz wird sichergestellt, dass auch mit dem neuen Zeitplan für die Abschlussprüfungen eine termingerechte Bewerbung für bundesweit bzw. örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist. Gleiches gilt für den Zugang zur beruflichen Ausbildung.
 

 

Quelle: Kultusministerium


 

Stand: 16. März 2020, 19:00 Uhr

▸ Leider muss auch der für den 18. März 2020 geplante Teil I der großen Baumpflanzaktion der SMV „Heimschule St. Landogreen – 100 Jahre – 100 Schüler – 1000 Bäume“ verschoben werden. Der neue Termin im Herbst wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 


 

Stand: 14. März 2020, 10:00 Uhr

 

▸ Die Heimschule St. Landolin (einschließlich Ganztagesbetreuung) wird entsprechend der landesweiten Regelung, allerdings bereits von Montag an (16. März 2020) bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020, also bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

▸ Die für Montagabend geplante Informationsveranstaltung für die Profilfachwahl der Klasse 7 wird verschoben.

▸ Für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen wird es bereits ab Montag eine Notfallbetreuung am Vormittag geben.

▸ Bitte lesen Sie für nähere Informationen den Elternbrief.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

bleibt / bleiben Sie gesund, achtsam und trotzdem gelassen – und vor allem (wie bisher) miteinander solidarisch! Dann werden wir als Schulgemeinschaft der Heimschule St. Landolin diese wahrlich außergewöhnliche Situation gewiss auch weiterhin gut gemeinsam meistern!

 

 

Weitere wichtige Informationen finden Sie hier:

 

Gesundheitsamt Offenburg

Robert Koch-Institut

Kultusministerium

 

Die bisher hier nachlesbare Historie aller Hinweise zu diesem Thema haben wir inzwischen entfernt, um die Seite lesbarer zu gestalten.
Redaktionelle Verantwortung: Eberhard Pfister