Sei dabei! Die Heimschule als Team beim STADTRADELN

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Ab dem 7. September ist auch die Stadt Ettenheim bei diesem Wettbewerb vertreten und die Heimschule St. Landolin hat ein Team angemeldet, in das alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich eingeladen sind. Gemeinsam wollen wir möglichst viele Fahrradkilometer sammeln und ein Zeichen für einen umweltbewussten Schulweg setzen.

Wie kann man sich anmelden?

Auf der Anmeldeseite von STADTRADELN kann man dem Team der Heimschule St. Landolin beitreten, indem man bei der Anmeldung zunächst Ettenheim als teilnehmende Kommune und dann die Heimschule St. Landolin als Team auswählt. Wenn deine Klasse hier nochmals ein eigenes Unterteam gegründet hat, kannst du so auch diesem beitreten – oder du radelst einfach für die ganze Schule. Alles zum Thema Klassenteam erfährst du von den Klassenlehrern.

Im Laufe der drei Wochen gilt es dann nur zu radeln, radeln, radeln und die Kilometer entweder im online-km-Buch einzutragen oder automatisch per App erfassen zu lassen. Weitere Informationen zum STADTRADELN findet man hier.

 

Bei Fragen zum STADTRADELN an der Heimschule St. Landolin hilft auch Reinhard Kastner gerne weiter.

 

Bildquelle: Wikimedia