Gedenkgottesdienst für Herrn Berg mit Pfarrer Engler

Datum: 
Sa. 28.09.2019
Beschreibung: 

Wir feiern in der Heimschulkapelle um 14:00 Uhr einen Gottesdienst, in dem in besonderer Weise Herrn Helmut Berg gedacht wird, der am 14. August im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Der Eucharistiefeier vorstehen wird Pfarrer Helmut Engler.

Herzliche Einladung!

 

Helmut Berg wurde in Zunsweier geboren und war Schüler der Heimschule Lender bevor er 1956 mit einer Verwaltungslehre beim Erzbischöflichen Oberstiftungsrat in Freiburg begann, 1960 die Steuerinspektorprüfung ablegte und an verschiedenen Stellen im Erzbischöflichen Ordinariat tätig war. Von 1964 an war Helmut Berg maßgeblich mit den Vorbereitungen zur Gründung und zum Bau der Heimschule St. Landolin betraut und wurde Geschäftsführer der Träger-GmbH. In dieser Funktion erwarb er sich große Verdienste unter anderem um die materielle Sicherung der Schule, die Unterstützung von Spätaussiedlern und die Schülerbeförderung. 1975 wurde Helmut Berg zum Erzbischöflichen Amtsrat ernannt. Als Geschäftsführer und Außenstellenleiter war er auch nach dem Übergang der Schule in die Schulstiftung 1988 bis zu seiner Pensionierung 2002 mit großem Engagement für das Anliegen einer christlichen Bildung und Erziehung an der Heimschule St. Landolin tätig.

Wir gedenken seiner in Dankbarkeit. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seinen vier Kindern.